Ich lebe noch!

Ihr habt lange nichts von mir gehört. Bevor es zu spät ist, möchte ich euch allen zuerst einmal FROHE OSTERN wünschen! Ich hoffe, ihr habt, ebenso wie ich, ein wunderbares Wochenende im Kreise eurer Familien und Freunde verbringen dürfen und seid nun tiefenentspannt für die anstehende Woche mit ihren Anfechtungen, den Stress-Monstern und übellaunigen Mitmenschen.

Ich habe mich in letzter Zeit ein wenig rar gemacht und werde dies auch in Zukunft ab und zu tun, da ich – wie ihr vielleicht schon gelesen habt – unsere Hochzeit vorbereite und das ist teilweise sehr zeitintensiv. Mittlerweile sind die größten Posten zwar erledigt, aber es bleibt dennoch eine Menge zu tun und so hat meine Hochzeit dann Priorität vor dem Blog.

Außerdem hat Ende März der Autorenkurs bei Lea Korte angefangen, den ich ein Jahr lang belege und sogleich wurden natürlich die ersten Hausaufgaben fällig. Ich habe daher den gestrigen Ostersonntag und Teile des heutigen Ostermontags dafür genutzt, um diese Hausaufgaben fertigzustellen.

Wenn ich gerade weder Hochzeit plane, noch arbeite, noch Hausaufgaben vom Autorenkurs erledige, meinen ehrenamtlichen Tätigkeiten nachgehe, einkaufe, mich mit meinem Hund beschäftige oder den Blog aktualisiere, überarbeite ich zum vierten Mal mein Manuskript „Auf die Freundschaft“. Ich habe das erste Kapitel professionell lektorieren lassen und versuche nun, alle mir dort gegebenen Tipps auf das ganze Manuskript zu übertragen. Interessanterweise werden fast ausschließlich Dinge angekreidet, die ich erst im Nachhinhein hinzugefügt habe, um das Verständnis einiger Szenen zu verbessern – hätte ich mir also sparen können. Ich versuche nun, anders zu vermitteln, was ich vermitteln will, auch wenn mir das zurzeit noch ziemlich schwer fällt. Aber ich halte euch wie immer auf dem Laufenden und bin noch immer frohen Mutes, dass ich das ganze Ding in diesem Jahr zum Abschluss bringe.

Und nun lasse ich dieses schöne Wochenende ausklingen. Macht es mir gleich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s